CBD BLOG

CBD BLOG

CBD in Irland Was ist Irlands bestes CBD-Produkt für Sie?

Geschrieben von B Gardner on

CBD ist in so vielen Ländern als natürliches Heilmittel explodiert, das als Teil eines ausgewogenen und gesunden Lebensstils verwendet wird. Irland ist nicht anders. Egal, ob Sie in Dublin, Cork, Galway oder Wicklow sind, Sie können ein hochwertiges CBD-Produkt in die Hände bekommen und es selbst ausprobieren.

 

Es gibt so viele Arten von Produkten, dass es schwierig sein kann, sich nicht überfordert zu fühlen, wenn Sie versuchen, das richtige für Sie zu finden. Wenn dies der Fall ist, ist dieser Artikel für Sie. Hier werden wir darüber sprechen, warum es eine Liebe für gibt CBD in IrlandErklären Sie jede Form von CBD-Produkten und stellen Sie Irlands beste CBD-Marke vor. 

 

WARUM IST CBD IN IRLAND SO BELIEBT? 

In den letzten Jahren hat die Verwendung von CBD in Irland erheblich zugenommen, was die Liebe der Iren zu diesem Produkt widerspiegelt. Aber woher kommt diese Liebe? 

Um das zu verstehen, müssen Sie zuerst CBD verstehen. Aus Hanf gewonnen, ist ein Stamm der Cannabispflanze, CBD oder Cannabidiol eine nicht psychoaktive Verbindung, die mit dem Endocannabinoidsystem des Körpers interagiert und über seine Rezeptoren eine Reihe von Wirkungen ausübt. CBD und THC sind die beiden wichtigsten Cannabinoide in Hanf. Diese Pflanze enthält andere Verbindungen wie Terpene und Flavonoide, die alle in CBD-Produkten wie z Vollspektrum-CBD-Öle und zu einer gesünderen und vorteilhafteren Erfahrung mit dem Produkt beitragen.

 

Untersuchungen haben das Potenzial aufgezeigt Vorteile von CBD Für den Körper ist es also keine Überraschung, dass so viele Menschen in Irland an CBD als Naturprodukt interessiert sind. Benutzerberichte bestätigen die Wirksamkeit von CBD und das Fehlen von Nebenwirkungen.

Die Legalität von CBD-Öl in Nordirland und Großbritannien Menschen aus Orten wie Dublin, Cork, Galway und Wicklow hatten Zugang zu CBD in Irland. Obwohl das Produkt legal ist, muss es bestimmte Kriterien erfüllen, z. B. weniger als 0.2% nicht extrahierbares THC enthalten und nicht als beworben werden Medizin.  

 Jetzt können Sie CBD sicher in Irland kaufen, aber welche Art von Produkt sollten Sie kaufen?

DAS RICHTIGE CBD-PRODUKT FÜR SIE

CBD gibt es in vielen Formen. Von sublingualen Ölen und Speisekapseln bis hin zu topischen Balsamen und sogar Getränken. Bei der Auswahl des besten CBD-Produkts Irlands für Sie sind einige Dinge zu beachten, z. B. wie lange es dauert, bis das Produkt wirkt, welche Körperteile davon betroffen sind und wie lange es im Körper hält. In diesem nächsten Abschnitt stellen wir Ihnen die verschiedenen Arten von CBD-Produkten vor, die in Irland erhältlich sind, und helfen Ihnen bei der Auswahl der besten Produkte, die Ihren Anforderungen entsprechen.

CBD VAPE IN IRLAND

Das Verdampfen umfasst das Einatmen des CBD-Dampfes aus einem Vape-Pen, der das CBD-Vape-Öl enthält. Da es keine Verbrennung gibt, gilt das Dampfen als sicherer als das Rauchen. 

Nur ein paar Züge reichen aus, und da Vaping der schnellste Weg ist, CBD an Ihren Körper abzugeben, können Sie leicht Ihre ideale Dosis finden. Beim Dampfen dauert es nur wenige Sekunden, bis das CBD Ihren Blutkreislauf erreicht. Es wirkt sich sofort auf die Lunge aus und gelangt direkt zum Gehirn, bevor es von der Leber metabolisiert wird. 30-60% des Produkts werden absorbiert und die nützlichen Verbindungen verteilen sich im ganzen Körper und halten bis zu 3 Stunden an.  CBD vape in Irland ist eine großartige Option für Menschen, die nach unmittelbaren Auswirkungen suchen.

                                             

                                          Unser goldener Honig-Destillat-Vape

 Für Irlands bester CBD-Vapekönnen Sie sich die große Auswahl an CBD-Vapes von Full Circle Hemp ansehen. Unsere hochwertigen Vape-Stifte liefern zusammen mit reinem CBD-Destillat, das mit einer Mischung aus Terpenen versetzt ist, die vorteilhaftesten Verbindungen des Hanfs für Ihren Körper. Unsere CBD-Vapes decken alle Ihre Bedürfnisse ab, von energetisierenden bis zu entspannenden Effekten.

 

CBD-ÖL IN IRLAND

CBD-Öl ist eine der besten Optionen für Anfänger. In Irland finden Sie eine Reihe von CBD-Ölen, darunter CBD-Vollspektrumöl, CBD-Breitbandöl und CBD-Isolate. Sie werden in der Regel in Flaschen mit einer Pipette zur einfachen Verwendung geliefert. Alles, was Sie tun müssen, ist, ein paar Tropfen des CBD-Öls unter Ihre Zunge zu geben, es 30 Sekunden lang zu halten und es zu schlucken.  

 Diese sublinguale Methode ermöglicht es dem Produkt, von den Gefäßen unter Ihrer Zunge aufgenommen zu werden und in Ihren Blutkreislauf zu gelangen. Mit der üblichen Dosis von 1-5 mg können Sie die Wirkung etwa 15-30 Minuten später spüren. Das Öl verteilt sich im ganzen Körper und hält bis zu 8 Stunden. 

 

 

 Für Irlands bestes CBD-Ölkönnen Sie sich die breite Palette an CBD-Ölen von Full Circle Hemp ansehen. Unsere aus Premium-Hanf gewonnenen Öle enthalten verschiedene Terpene, Cannabinoide und Flavonoide und bieten Ihrem Körper alle Vorteile von CBD. Auch wenn Sie nach einem suchen CBD-Öl für Haustiere in Irland, Wir geben dir Deckung.

 

CBD EDIBLES IN IRLAND

CBD-Lebensmittel in Irland, einschließlich CBD-Kapseln und Gummis sind eine weitere gute Option für Anfänger. Vorgemessene Dosen von CBD in Kapseln and Gummis haben die Dosierung einfacher und bequemer gemacht, um sie in Ihren Tagesablauf zu integrieren. Wenn Sie die CBD-Kapsel oder den Gummi einnehmen, interagieren die Cannabinoide zuerst mit den Darmrezeptoren, bevor sie in die Leber gelangen und durch den „First-Pass-Effekt“. Bei diesem Prozess wird CBD abgebaut und ein großer Teil davon geht verloren, bevor es in den Blutkreislauf gelangt und sich im ganzen Körper ausbreitet.  

Auf nüchternen Magen sollten Sie die Auswirkungen innerhalb einer Stunde spüren. Andernfalls kann es bis zu 3 Stunden dauern, bis 20 bis 30% des Produkts absorbiert sind und bis zu 12 Stunden in Ihrem Körper anhalten. Diese lang anhaltende Wirkung von CBD-Kapseln und Gummis macht sie zu einer großartigen Option für chronische Erkrankungen. 

                    

      Unsere köstlichen veganen Gummis in Himbeere, Erdbeere, Zitronen-Limette & Mango

 Für Irlands beste CBD-LebensmittelSie können sich die Sammlung von CBD-Kapseln und -Gummis von Full Circle Hemp ansehen. Diese CBD-Lebensmittel werden aus Hanf aus biologischem Anbau hergestellt und sind in festgelegten Dosen und leckeren Aromen von Himbeere, Mango, Erdbeere und Zitronenlimette erhältlich.

 

CBD-GETRÄNKE IN IRLAND 

CBD-Getränke in Irland, einschließlich CBD-Tee und -Kaffee sind eine andere Art von Produkt mit ähnlichen Prozessen wie CBD-Lebensmittel. Mit CBD angereicherte Tees und Kaffees mit köstlichen Geschmacksprofilen wie Hibiscus-Berry oder Kurkuma & Ingwer können Ihre Morgengetränke leicht ersetzen und Ihnen den gesündesten Schub geben. Außerdem kann CBD in Kombination mit Tee und Kaffee die negativen Auswirkungen von Koffein neutralisieren. 

 In CBD-Getränken werden die Cannabinoide in Wasser gelöst, wodurch sie leichter absorbiert werden und den Körper beeinflussen können. Das Produkt durchläuft den First-Pass-Effekt und verteilt sich über den gesamten Körper. Sie spüren die Ergebnisse jedoch innerhalb von 20 Minuten oder weniger, schneller als Lebensmittel. Also mit CBD-Tees und Kaffee, Sie erhalten eine stärkere Wirkung in kürzerer Zeit.  

       

                            Unser energetisierender Hibiskus-Beeren-CBD-Tee

 Für Irlands beste CBD-GetränkeSie können sich die CBD-infundierten Tees und Kaffees von Full Circle Hemp ansehen. Wir bieten die leckersten CBD-Kaffee in Irland für eine energetisierende Wirkung und den beruhigendsten CBD-Tee für eine entspannte Nacht. Sie finden CBD-infundierten Sencha-Grüntee, CBD-infundierten englischen Frühstückstee, CBD-infundierten Kamillentee, CBD-infundierten Hibiskus-Beeren-Tee und unseren Lieblings-CBD-infundierten Kurkuma- und Ingwertee. Unser Kaffee hat Geschmacksnoten von Toffee, Walnuss und einer leichten Zitrusschale und ist süß und geschmeidig im Abgang. 

 

CBD-THEMEN IN IRLAND

CBD-Themen in Irlandwie Öle und Balsame werden direkt auf die Haut aufgetragen. Im Gegensatz zu anderen CBD-Produkten können CBD-Themen nicht in den Blutkreislauf gelangen und wirken sich nur auf den Bereich aus, auf den sie angewendet werden. Sie müssen also nicht streng mit der Dosierung sein und können sicher so viel anwenden, wie Sie benötigen. 

 Da CBD-Themen nur die Haut passieren müssen, sind ihre Auswirkungen sofort spürbar, halten aber nicht lange an. CBD Recovery Balsam sind berühmt unter Sportlern, die sie nach dem Training verwenden. Topische CBD-Öle und Balsame können auch als Hautpflegeprodukte verwendet werden. CBD in der Hautpflege kann mit seinen entzündungshemmenden Eigenschaften Hautentzündungen, Ekzeme, Psoriasis und Akne bekämpfen. Mit seiner antioxidativen Wirkung kann es die Hautalterung bekämpfen, die Ölproduktion der Haut regulieren und sie mit ihren ultra-feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften befeuchten. 

 Für Irlands beste CBD-Themen, können Sie sich die Sammlung von CBD-Themen von Full Circle Hemp ansehen. Vom CBD-Balsam für den täglichen Gebrauch bis zum CBD Massageöle und sogar CBD HaaröleWir bieten alles, was CBD für Ihre Schönheits- und Hautpflege-Routine zu bieten hat. 

     

                                          CBD Infused Skincare, die funktioniert

 

CBD-PASTE IN IRLAND

CBD-Paste in Irland hat eine konzentriertere Formel als andere CBD-Produkte. Die dicke CBD-Paste wird in einer Spritze für eine einfache Anwendung und präzise Dosierung geliefert. Der Vorteil einer CBD-Paste besteht darin, dass sie weniger raffiniert wurde, sodass es ein breiteres Spektrum an Terpenen und mehr CBDa gibt, die Rohform von CBD, die ihre eigenen Vorteile hat. Sie können es sublingual einnehmen oder in Öl und Lebensmittel mischen. 

 Wenn Sie aus irgendeinem Grund höhere CBD-Dosen einnehmen möchten, ist CBD-Paste das richtige Produkt für Sie. Sie erhalten eine höhere CBD-Dosis mit einer geringeren Menge und sparen gleichzeitig Geld.  

 Für Irlands beste CBD-Pastekönnen Sie sich die Pasten von Full Circle Hemp ansehen. Unsere CBD-Pasten sind reich an CBD und anderen Phytocannabinoiden und bieten Ihnen den Komfort, den Sie suchen.

 

CBD-KRISTALLE IN IRLAND

Mit mehr als 99% Reinheit CBD-Kristalle in Irland sind die reinste Form von CBD. CBD-Kristalle sind absolut sicher und Sie können die Dosierung beliebig erhöhen. Es ist jedoch am besten, mit einer niedrigeren Dosis zu beginnen und diese später anzupassen. Wie bei CBD-Pasten können Sie CBD-Kristalle auf vielfältige Weise einnehmen, z. B. indem Sie sie unter die Zunge legen oder essbaren und elektronischen Flüssigkeiten hinzufügen. Abhängig von der Art und Weise, wie Sie es einnehmen, wirkt es sich unterschiedlich auf Ihren Körper aus. 

 Für Irlands beste CBD-Kristallekönnen Sie die reinen CBD-Kristalle von Full Circle Hemp mit 99% CBD und 0% THC ausprobieren. Unsere CBD-Kristalle sind die reinste und sauberste Form von CBD, die Sie in Irland finden können. Sie bieten Ihnen alles, was Hanf zu bieten hat. 

 

MISCHEN DER BESTEN CBD-PRODUKTE IRLANDS

Wie Sie gerade gesehen haben, hat jede Art von CBD in Irland ihre eigenen Vorteile, Dauer, Verteilung und Stärke. Außerdem funktioniert jedes Produkt bei jeder einzelnen Person anders. Es ist hilfreich zu wissen, dass ein CBD-Öl Ihnen helfen kann, sich entspannt zu fühlen, während der CBD-Kaffee am Morgen Ihnen einen Energieschub verleiht und der CBD-Balsam Ihre Muskelschmerzen lindert. Seitdem hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dies angekündigt CBD ist ungiftig und sicherkönnen Sie es den ganzen Tag über in verschiedenen Formen einnehmen, um die Auswirkungen aufrechtzuerhalten. Sie müssen verschiedene Produkte experimentieren und mischen, angefangen bei niedrigen Dosen und hochwertigem CBD, die zu verschiedenen Tageszeiten eingenommen werden, um die beste Kombination für sich selbst zu finden. Bei so vielen Arten von CBD in Irland wäre es eine Schande, nicht alle auszuprobieren. Sie können Irlands beste CBD-Produkte mischen und eine einzigartige Kombination entwickeln, mit der Sie die meisten Vorteile von CBD nutzen und in Ihr Leben integrieren können. 

                             Einige unserer Vollspektrum-CBD-Öle

ERHALTEN SIE PRODUKTE VON IRLANDS MUSS VERTRAUENER CBD-MARKE

Mit der zunehmenden Verwendung von CBD in Irland ist der Markt überflutet und es ist wichtig, von einer vertrauenswürdigen Marke zu kaufen, die sich der Qualität verpflichtet fühlt und Labortests für ihre Produkte von Drittanbietern durchführen kann. Sie finden unsere auf unserer Website und können sich gerne mit uns in Verbindung setzen, um Ihre Bedürfnisse zu besprechen.  

Vollkreis Hanf ist der beste irische CBD-Marke, preisgekröntes "Hanfproduktgeschäft des Jahres 2020" und Bereitstellung aller Arten von CBD-Produkten mit der höchsten Qualität für die Bedürfnisse jedes Einzelnen in ganz Dublin, Cork, Galway, Wicklow und ganz Irland. Wenn Sie sich also für Ihre Lieblingsform von CBD entschieden haben, besuchen Sie unsere Produktseite und holen Sie sich noch heute Ihre CBD. 

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und teilen Sie uns in den Kommentaren mit, welche Art von CBD-Produkt Ihr Favorit ist.

 

 

 

Lesen Sie mehr →

Ein Leitfaden für CBD Vape in Irland und Großbritannien

Geschrieben von B Gardner on

 

Werfen Sie einen Blick auf die Industrie von CBD-Vape in Irland und Großbritannien und stellen Sie Ihnen das beste mit Terpen infundierte CBD-Vape-Destillat vor.

Die Verwendung von CBD-Vape in Irland und Großbritannien hat in den letzten Jahren zusammen mit einigen anderen CBD-Produkten erheblich zugenommen. Wenn Sie einen CBD-Vape ausprobieren möchten, aber nichts darüber wissen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Wir werden Ihnen alles erzählen, was Sie über CBD-Vapes wissen müssen, und Ihnen den besten CBD-Vape in Irland und Großbritannien vorstellen.

Was genau ist ein CBD Vape?

CBD hat sich nach seiner ersten Markteinführung schnell zu einem beliebten Produkt entwickelt. Es behauptet, eine natürliche Lösung für verschiedene Gesundheitszustände wie Krampfanfälle, Angstzustände, Schmerzen und Schlaflosigkeit zu sein. Und das sind nicht nur Ansprüche. Sie werden durch Tausende von Testimonials von zufriedenen Kunden und wissenschaftliche Forschung gestützt, die jedes Jahr mehr von ihren Vorteilen beweisen. CBD gibt es in vielen Formen wie Kapseln, Ölen, Cremes usw. und es dauert jeweils eine andere Zeit, um den Körper zu beeinflussen.

Der schnellste Weg, um das Ergebnis von CBD zu sehen, ist die Verwendung eines CBD-Dampfes.

Beim Dampfen wird Dampf durch einen Vapour Pen eingeatmet. Der Vape Pen besteht aus einer Stromquelle, einem Zerstäuber und einer Patrone, die die Flüssigkeit enthält, die Sie vapern. Vaping, das ursprünglich als Methode zur Raucherentwöhnung eingeführt wurde, wird heute von vielen Nichtrauchern verwendet, um dem Körper nützliche Verbindungen zuzuführen. Eine dieser Verbindungen ist CBD, die nicht berauschende Komponente der Hanfpflanze.

Ihre Lunge absorbiert sofort das CBD, das Sie verdampfen, und es wird in Sekundenschnelle in Ihren Blutkreislauf gelangen. Nach etwa 10 Minuten werden 30-60% des inhalierten CBD im ganzen Körper verteilt, wo es weitere 3 Stunden verbleibt. Die sofortige Wirksamkeit eines CBD-Dampfes macht ihn zu einer guten Option, wenn Sie auf akute Schmerzen abzielen.

Das Verdampfen von CBD ist jedoch so viel mehr, dass Sie wissen müssen, um eine sichere Erfahrung zu machen und Toxizitäten zu vermeiden. Schauen wir uns einige davon an.

Häufige Toxizitäten von CBD Vape in Irland und Großbritannien

Die Industrie von CBD-Vape in Irland und Großbritannien hat viele Änderungen in Bezug auf die Verwendung der Produkte durchlaufen, wobei der Schwerpunkt auf vier verschiedenen Inhaltsstoffen lag:

  • CBD-Isolat, die reinste Form von Cannabidiol mit potenziellen gesundheitlichen Vorteilen; 
  • Propylenglykol (PG), das es dem Produkt ermöglicht, stärkere Aromen zu halten und die Aromen zusammenzubinden; 
  • Pflanzliches Glycerin (VG), das große Rauch- oder Dampfwolken erzeugt, die Verbraucher häufig wünschen;
  • Aromen, die in den CBD-Vape hineingegossen werden und die Sie bei einem Zug schmecken können.

Während CBD-Isolat keine Nebenwirkungen gezeigt hat und absolut sicher ist, zeigen verschiedene Studien, dass die anderen Inhaltsstoffe, die die meisten Unternehmen in ihren Vapussäften verwenden, toxisch sind.

Zum Beispiel, a 2018 Studie von der University of North Carolina fanden heraus, dass synthetische Aromen wie Vanillin- und Butteraromen neben vielen anderen künstlichen Aromen für den Körper hochgiftig sind und die Lebensfähigkeit der Zellen beeinträchtigen können, was das Maß für gesunde lebensfähige Zellen in einer Population ist. Eine vollständige Liste der Chemikalien und ihrer Toxizitäten finden Sie unter Diese Website.

Neben den Aromen können auch Propylenglykol und pflanzliches Glycerin toxisch sein. Es gibt verschiedene prozentuale Mischungen dieser beiden Produkte in einem CBD-Dampf, von 80/20 bis 60/40 oder 50/50, üblicherweise zugunsten eines höheren Prozentsatzes an Propylenglykol. Laut Verbrauchern kann PG jedoch Kopfschmerzen und Mundtrockenheit verursachen und einen plastischen Nachgeschmack hinterlassen. Außerdem sind Formaldehyd, Acrolein und Acetaldehyd Produkte der durch Propylenglykol und Glycerin erhitzten Verdampfung. Gemäß StudiumDies sind alles Karzinogene, was bedeutet, dass sie Krebs verursachen können. Und Sie wählen einen CBD-Vape, um seine Vorteile zu erhalten, ohne Krebs zu bekommen!

Wie unterscheidet sich unser CBD Vape?

Bei Full Circle Hemp haben wir uns aufgrund ihrer toxischen und krebserzeugenden Nebenwirkungen nie auf die Verwendung von Propylenglykol oder pflanzlichem Glycerin zur Herstellung eines CBD-Vape-Produkts eingestellt.

Eine unserer Hauptleidenschaften ist es, unsere Kunden zu schulen und zu stärken, indem wir kontinuierlich effektive und transformative Produkte für sie entwickeln. Derzeit stellen die meisten Unternehmen, die CBD-Vape in Irland und Großbritannien anbieten, Produkte mit einem geringen CBD-Anteil mit maximal 500 mg CBD in einer 10-ml-Flasche CBD-Vape-Saft her. Dies bedeutet, dass der CBD-Gehalt nur 5% beträgt und von den zuvor genannten toxischen Verbindungen begleitet wird.

Aus diesem Grund haben wir zunehmend die Notwendigkeit eines stärkeren CBD-Vape-Produkts erkannt, das nicht nur weniger schädlich für den Körper ist, sondern auch sofortige Effekte liefert. Daher führten wir umfangreiche Untersuchungen durch und stellten auf unseren Reisen in die USA fest, dass sich die meisten gesundheitsbewussten amerikanischen CBD-Vape-Konsumenten zu einem reinen CBD-Destillat neigten, das mit Terpenen auf pflanzlicher Basis infundiert war und die Auswirkungen von Cannabis-Sorten nachahmt.

CBD-Destillat enthält bis zu 90% reines CBD und viele weitere natürliche und nützliche Hanfverbindungen Studium zeigen, dass CBD-Vape-Destillat einen signifikant niedrigeren Gefahrenindex aufweist als das Rauchen von Hanfblüten oder Hanfknospen. Da Destillate auf Pestizide und Schwermetalle getestet werden können, die häufig in CBD-Dampfsäften enthalten sind, wussten wir, dass wir ohne die Schadstoffe ein sauberes Produkt herstellen können, das reich an Cannabinoiden und Terpenen ist. 

Diese Bemühungen haben uns alle dazu veranlasst, unser breites Sortiment an CBD-Vape-Produkten mit einer hohen Festigkeit von 50% CBD-Mischung herzustellen, die 500 mg CBD pro 1-ml-Kartusche und 250 mg CBD in einer 0.5-ml-Kartusche liefert. Die hohe Festigkeit bedeutet einen sofortigen Effekt mit weniger Dämpfen.

Unsere CBD Vape Hardware

Einer der wichtigsten Bereiche beim Verdampfen von reinem natürlichem Terpen-infundiertem CBD-Vapour-Destillat ist Ihre Hardware. In unseren Vape Pen Kits verwenden wir Hardware von höchster Qualität, um Ihnen die zufriedenstellendste Erfahrung zu bieten. Unsere vollkeramischen Kartuschen erzeugen die perfekte Temperatur und lassen die wahren Aromen des mit Terpen infundierten CBD-Vape-Destillats durch. Zusammen mit wiederverwendbaren Batterien und umweltfreundlichem Material können Sie Ihren CBD-Dampf genießen, ohne die Umwelt zu schädigen.

Unsere CBD Vape Produkte

Unsere CBD-Vape-Produkte sind eine Reihe von handgemischten, mit Terpen infundierten CBD-Destillaten, die wir mit großer Sorgfalt und Sorgfalt hergestellt haben. Mit reinem CBD-Destillat, das mit einer Terativmischung aus Sativa, Indica oder Hybrid versetzt ist.

Diese Mischungen bringen jeweils ihre eigenen Effekte, basierend auf den Stämmen, die sie imitieren. Die Sativa wirkt als Tagesmischung, die anregend und kreativ ist. Der Hybrid ist synergistisch erhebend und dennoch entspannend. Die Indica ist eine Nachtmischung für tiefe Entspannung und Körpererleichterung. 

Unser Destillat enthält eine ganze Reihe von Cannabinoiden, die einen hohen Anteil an CBG (Cannabigerol) und verschiedenen Terpenen enthalten. Wir haben viel über Terpene gesprochen, ohne wirklich darauf zu achten, was sie sind und was sie für Ihren Körper tun können. Als nächstes werden wir uns die Terpene und ihre Auswirkungen genauer ansehen. Außerdem teilen wir Ihnen mit, welche in unseren Produkten enthalten sind, sodass Sie je nach Ihren Anforderungen auswählen können.

Was sind Terpene?

Terpene oder Terpenoide sind natürliche aromatische Bestandteile der meisten Pflanzen, die für ihre Gerüche und extrahierten ätherischen Öle verantwortlich sind und in Parfums und Aromatherapie verwendet werden. Terpene spielen nicht nur eine Rolle bei den Abwehrmechanismen der Pflanze, indem sie schädliche Insekten abwehren und gute wie Bienen anziehen, sondern verstärken auch die Wirkung von Cannabinoiden wie CBD. Dies nennt man ein Entourage-Effekt Hier wirken Terpene und andere Verbindungen der Cannabispflanze zusammen mit Cannabinoiden, um ein besseres und gesünderes Erlebnis zu schaffen.

Plus, Studium zeigen, dass Terpene die Wirkung von psychoaktiven Cannabinoiden wie THC begrenzen und die therapeutischen Wirkungen dominieren lassen können. Mit mehr als 100 Arten in verschiedenen Sorten der Cannabispflanze können Terpene jeder Sorte eine einzigartige Wirkung verleihen und der entscheidende Faktor für ihren Unterschied sein.

Hier sind einige der Terpene, die wir in unseren CBD-Vape-Produkten verwenden:

Myrcene

Myrcen ist eines der Hauptterpene in Cannabis und anderen Pflanzen wie Zitronengras, Thymian und Hopfen. Die meisten der derzeit verwendeten Cannabis-Sorten werden von Myrcene dominiert. Dieses Terpen hat einen erdigen Geschmack mit mehreren wissenschaftlichen Vorteilen, einschließlich seiner schmerzlindernden, antioxidativen und entzündungshemmenden Wirkung. Für einen CBD-Vape mit Myrcene können Sie unseren probieren Blauer Traum Produkte.

Alpha Pinen

Alpha-Pinen ist das am häufigsten vorkommende Terpen auf der Erde. Es kommt in Pflanzen wie Tannennadeln, Basilikum, Dill und Rosmarin vor und verleiht ihnen ihren frischen Duft.

Alpha Pinene ist für den Kieferngeschmack und das Aroma von Cannabis verantwortlich. Zu den forschungsbasierten therapeutischen Vorteilen zählen entzündungshemmende, angstlösende und antimikrobielle Wirkungen. Plus, Studium zeigen, dass es helfen kann, das Gedächtnis zu verbessern.

Für einen CBD-Vape mit Alpha Pinene können Sie unseren probieren Blauer Traum Produkte.

Limonen

Das zweithäufigste Terpen in der Natur ist Limonen. Es kommt häufig in Früchten wie Orange, Limette und Zitrone vor und trägt den zitrischen Geruch und Geschmack mit sich.

Abgesehen von seinen energetisierenden Wirkungen, Forschung legt nahe, dass es entzündungshemmende, antioxidative, antivirale und krebsbekämpfende Eigenschaften hat.

Für einen CBD-Vape mit Limonen können Sie unsere probieren Key Lime Pie, Blaubeermuffinund Eis Produkte

Beta-Caryophyllen

Beta-Caryophyllen ist in Kräutern wie schwarzem Pfeffer und Nelken enthalten. Es hat einen kräuterigen und würzigen Geschmack.

Beta-Caryophyllen hat schmerzlindernde, antinozizeptive und entzündungshemmende Wirkungen, da es direkt mit den CB2-Rezeptoren im körpereigenen Endocannabinoidsystem interagiert.

Für einen CBD-Vape mit Beta-Caryophyllen können Sie unseren probieren Key Lime Pie, Blaubeermuffinund Eis Produkte.

-Ocimen

 

Ocimen ist eines dieser Terpene, die als Insektizid zur Abwehr pflanzlicher Insekten gegen schädliche Insekten wirken. Es kommt in Pflanzen wie Hopfen, Basilikum, Mangos, Lavendel, Orchideen, Pfeffer, Kumquats und Bergamotte vor. Es hat einen süßen und blumigen Duft mit einem Hauch von holzigen Untertönen.
Dieses Terpen hat eine erhebende Wirkung und entzündungshemmende, antidiabetische, antioxidative, antimykotische und antivirale Eigenschaften.
Für einen CBD-Vape mit Ocimene können Sie unseren probieren Blaubeermuffin Produkte.
Linalool

Linalool kommt am häufigsten in Lavendel und Koriander vor und hat einen starken blumigen Duft mit einem Hauch von Zitrusfrüchten. Linalool ist verantwortlich für die beruhigende Wirkung von ätherischen Lavendelölen.

studien zeigen, dass Linalool entzündungshemmende, hyperlipidämische, antidepressive, krebserregende, antimikrobielle und angstlösende Wirkungen hat.

Für einen CBD-Vape mit Linalool können Sie unseren probieren Eis Produkte.

 

Dies sind nur einige der Terpene, die wir verwenden. Wir haben andere mit Terpen infundierte CBD-Vape-Produkte, einschließlich unserer Grün Riss vape mit einem zitrischen und erdigen Geschmack und energetisierender Wirkung, und unsere Zikittles Vape mit einem Geschmack von tropischen Früchten, der den Fokus verbessert.

Holen Sie sich noch heute Ihren CBD Vape

Full Circle Hemp ist der führende Anbieter von CBD-Vape höchster Qualität in Irland und Großbritannien mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Effekten. CBD-Vape ist die perfekte Ergänzung zu anderen CBD-Produkten oder kann aufgrund seiner schnellen Wirksamkeit einfach für sich allein verwendet werden. Wählen Sie also Ihren CBD-Vape aus unserer breiten Palette von Labortests von Drittanbietern Mit Terpen infundierte CBD-Vape-Produkte. Und pass auf, denn von Zeit zu Zeit werden wir dir neue, limitierte Geschmacksrichtungen vorstellen, nur zum Spaß!

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob Sie jemals CBD-Vape verwendet haben und wie Ihre Erfahrungen waren.

 

 

 

 
Lesen Sie mehr →

Die Legalität von CBD-Öl in Großbritannien und Nordirland

Geschrieben von Prema Gardner on

Ein Blick auf die Legalität von CBD Oil in Nordirland und Großbritannien.

CBD ist seit einigen Jahren ein Trendprodukt im Gesundheitssektor. Benutzer loben es für seine wundersamen Wirkungen und Influencer veröffentlichen jeden Tag Bilder von sich mit einer anderen Flasche CBD-Öl. Wissenschaftler arbeiten hart daran, mehr über die Geheimnisse dieser Verbindung aufzudecken, während die Verbraucher von diesem Chaos völlig verblüfft sind und sich fragen…

Ist CBD-Öl überhaupt legal, wo ich wohne?

Die Gesetze rund um CBD sind in jedem Land unterschiedlich. In einigen Ländern ist CBD völlig legal, während es in anderen Ländern nur für medizinische Zwecke verwendet werden kann oder völlig illegal ist. Es ist schwer, mit den sich ständig ändernden Regeln Schritt zu halten, aber genau das werden wir in diesem Artikel tun.

Wir werden die Legalität von CBD-Öl speziell in untersuchen Nordirland und Großbritannien.

Die Popularität von CBD-Öl hat hier erheblich zugenommen. Laut dem Cannabis Trades Association UK (CTA)Ab 2018 hatte CBD 250,000 Verbraucher in ganz Großbritannien, und 45% von ihnen wussten, was CBD ist und was es tun kann. Die Zahlen haben erst seitdem zugenommen.

Wir werden daher alle Ihre Fragen zur Legalität von CBD-Öl in Nordirland und Großbritannien beantworten, um eventuelle Sorgen auszuräumen und Ihre Gedanken für Ihren nächsten CBD-Kauf zu beruhigen. 

CBD oder THC, welches ist illegal?

CBD (Cannabidiol) und THC (Tetrahydrocannabinol) sind zwei von mehr als 100 Bestandteilen der Cannabispflanze, die als Cannabinoide bezeichnet werden. Diese Cannabinoide interagieren mit dem Endocannabinoidsystem (ECS) in unserem Körper, einem Regulationssystem, das Gleichgewicht schafft und für Funktionen wie Schlaf, Angst und Schmerz verantwortlich ist. Durch diese Wechselwirkung beeinflussen die Cannabinoide unseren Körper.

Während THC eine psychoaktive Verbindung ist, die zu Erholungszwecken verwendet wird, ist CBD nicht psychoaktiv und wird hinsichtlich seiner medizinischen Eigenschaften untersucht. THC ist der Grund, warum Sie hoch werden, wenn Sie Gras rauchen, und auch der Grund, warum Sie danach hungrig und schläfrig werden. Sie können THC auch für den Verlust des Kurzzeitgedächtnisses verantwortlich machen. Diese Faktoren haben alle dazu beigetragen, dass THC in den meisten Ländern illegal ist. 

CBD hingegen kann den Auswirkungen von THC bis zu einem gewissen Grad entgegenwirken. Es kann die Menge an Angstzuständen und Gedächtnisverlust reduzieren, die durch THC verursacht werden. Außerdem forschen Wissenschaftler immer mehr an CBD und entdecken dessen mögliche Anwendung im Gesundheitssektor. Da diese Studien zeigen, dass CBD mehr Gutes als Schlechtes zu bieten hat, überdenken Regierungen auf der ganzen Welt die Gesetze rund um CBD und machen es für seine potenziellen medizinischen Vorteile legal.

Eine kurze Geschichte der Legalität von CBD-Öl in Nordirland und Großbritannien

Es war 1928, nach der Verabschiedung des Dangerous Drugs Act, als Cannabis in Großbritannien zum ersten Mal für illegal erklärt wurde. Seitdem hatte Cannabis eine ein- und ausgehende Beziehung zum britischen Rechtssystem. Es wurde 2001 als nicht süchtig machende Substanz unter den Drogen der Klasse C eingestuft.

Dann, im Jahr 2008, wurde es erneut illegalisiert und ging neben Amphetaminen und Barbituraten unter die Drogen der Klasse B mit einer Freiheitsstrafe von bis zu 5 Jahren für das Tragen.

Jetzt sind die meisten Cannabinoide wie THC in der Liste der kontrollierten Substanzen unter der Drogenmissbrauchsgesetzund daher illegal zu kaufen und zu konsumieren.

CBD, ein Derivat von Hanf, das nur eine der Arten der Cannabispflanze ist (die andere ist Marihuana), folgt leicht unterschiedlichen Regeln und ist von diesem Gesetz ausgenommen. Dies liegt daran, dass Hanf im Vergleich zu Marihuana einen höheren CBD-Gehalt und geringere THC-Mengen aufweist und die CBD-Produkte auf dem Markt alle aus Hanf hergestellt werden.

Also ja… CBD ist keine kontrollierte Substanz und daher in Nordirland und Großbritannien völlig legal zu kaufen und zu verwenden.

Es gibt jedoch einige strenge Kriterien, die CBD-Produkte erfüllen müssen, um als legal zu gelten. 

Kriterien für legale CBD-Produkte

Mit der Legalisierung von CBD und seiner wachsenden Popularität steigt die Zahl der CBD-Unternehmen überwiegend an. Und viele dieser Unternehmen stellen Produkte von geringer Qualität her, von denen einige illegale Mengen an THC oder sogar Pflanzenöl enthalten!

Zum Schutz der Verbraucher hat die EU eine Reihe spezifischer Kriterien festgelegt, die alle CBD-Unternehmen erfüllen müssen, um legal verkaufen zu können. Selbst mit dem Brexit und dem Austritt aus der Europäischen Union befindet sich Großbritannien noch in einer Übergangsphase bis Ende 2020. Obwohl sich seine Vorschriften zu CBD nach dieser Zeit ändern könnten, folgt es immer noch den gleichen Regeln wie die EU.

Werfen wir einen Blick auf diese Kriterien. 

Es können nur bestimmte Hanfstämme mit weniger als 0.2% THC verwendet werden

Der Hanfstamm, der zur Extraktion von CBD verwendet wird, sollte weniger als 0.2% THC enthalten. Diese Menge an THC ist sicher und wird die Verbraucher nicht hoch bringen.

Obwohl die EU zu diesem Zweck mehr als 60 verschiedene Industriehanfsorten zugelassen hat, haben Landwirte in Nordirland und Großbritannien im Vergleich zu anderen Ländern wie den USA, die nicht an diese Regeln gebunden sind, immer noch eine begrenzte Auswahl.

Aus dieser begrenzten Auswahl an Sorten sind Futura 75, Ferimon und Finola drei der besten, die in Großbritannien wachsen und den höchsten CBD-Gehalt aufweisen.

THC darf nicht aus dem Öl extrahiert werden können

Das endgültige CBD-Ölprodukt muss in einer Form oder in Kombination mit anderen Substanzen vorliegen, damit andere das THC nicht leicht daraus extrahieren können. Ob Sie es glauben oder nicht, manche Menschen versuchen das, und das kann gefährliche gesundheitliche und rechtliche Konsequenzen haben.

Die geringe Menge an THC in CBD-Produkten in Kombination mit dieser Regel macht es nahezu unmöglich, den THC-Gehalt vom Öl zu trennen.

Das CBD-Produkt sollte nicht als Arzneimittel beworben werden

CBD-Öle befinden sich noch auf Forschungsniveau und haben nicht genügend Tests bestanden, um als Arzneimittel zugelassen zu werden. Daher sollten sie nicht als solche beworben werden. Die Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (MHRA) erklärte im Oktober 2016, dass CBD eine Lizenz erhalten muss, bevor es in Großbritannien als Arzneimittel verkauft werden kann.

Unternehmen, die ihre CBD-Produkte als Arzneimittel vermarkten oder medizinische Eigenschaften beanspruchen, werden in große Schwierigkeiten geraten. Stattdessen können sie ihre Produkte als Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel verkaufen Richtlinien der Cannabis Trades Association (CTA).

Und natürlich gibt es Ausnahmen von diesen Kriterien.

Verschriebene Medizin, eine Ausnahme von den Regeln

Im November 2018, Änderungen des Gesetzes über den Missbrauch von Drogen erlaubte die Verwendung von aus Cannabis gewonnenen Arzneimitteln. Dies macht medizinische Cannabisprodukte zu den einzigen legalen CBD-basierten Produkten mit mehr als 0.2% THC. Diese CBD-Medikamente sind nur auf ärztliche Verschreibung eines Arztes und unter bestimmten Bedingungen erhältlich. Schauen wir uns einige dieser Medikamente an:

  • Sativex (Nabiximole) hat Multiple Sklerose (FRAU);; Wenn Sie an MS leiden und an Muskelspastik leiden und keine andere Behandlung zu helfen scheint, sind Sie qualifiziert, dieses aus Cannabis gewonnene Arzneimittel zu erhalten. Sativex ist ein Mundspray der englischen Firma. GW-Arzneimittelund steht MS-Patienten auf Rezept zur Verfügung.
  • Epidyolex hat Epilepsie;; Einige Formen der Epilepsie, wie das Dravet-Syndrom und das Lennox-Gastaut-Syndrom, sprechen nicht auf andere Arten von Medikamenten an. Wenn Sie oder Ihre Kinder an diesen Formen der Epilepsie leiden, können Sie Ihren Arzt nach Epidyolex fragen. Diese gereinigte Flüssigkeit war das erste CBD-Arzneimittel, das für medizinische Zwecke zugelassen wurde, und ist beim NHS erhältlich.
  • Nabilone hat Krebspatienten;; Krebspatienten unter Chemotherapie leiden unter Übelkeit und Erbrechen. Wenn Sie sich einer Chemotherapie unterziehen und andere Medikamente diese Symptome nicht wirksam lindern, können Sie möglicherweise das CBD-basierte Medikament Nabilone verwenden.

Welche Arten von CBD-Produkten sind legal?

Wie bereits erwähnt, ist CBD keine kontrollierte Substanz im Sinne des Gesetzes über den Missbrauch von Drogen. Daher ist jede Art von Produkt, das CBD enthält, legal, sofern es die genannten Kriterien erfüllt. Diese CBD-Produkte sind in ganz Nordirland und Großbritannien erhältlich und umfassen:

Obwohl es etwas gibt, das Sie beachten müssen.

Cannabisöl ist nicht legal.

Es mag etwas verwirrend sein, aber das legale Öl ist CBD-Öl mit weniger als 0.2% THC, während Cannabisöl aus einer anderen Hanfsorte hergestellt wird, die nicht von der EU zugelassen ist. Die Hanfsorte, die zur Extraktion von Cannabisöl verwendet wird, hat einen höheren THC-Gehalt und kann Sie hoch bringen. Achten Sie daher beim Kauf von Ölen darauf, um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden.

Wird CBD ein Problem bei regelmäßigen Drogentests am Arbeitsplatz verursachen?

Drogentests sind in Großbritannien für einige Mitarbeiter mit risikoreichen Jobs zur Routine geworden, bei denen es gefährlich sein kann, unter dem Einfluss von Drogen zu stehen. Diese Tests können THC und seine Metaboliten in Ihrem Blutkreislauf nachweisen. Wenn Sie kürzlich Cannabis- oder sogar CBD-Öle wie Vollspektrumöle verwendet haben, die Spuren von THC enthalten, könnten Sie in Schwierigkeiten geraten und den Test nicht bestehen.

Daher ist es am besten, sich vor dem Testen von Cannabis- oder CBD-Produkten fernzuhalten oder sich an Produkte zu halten, die wie CBD-Isolate kein THC enthalten.
Hoffentlich werden die Missverständnisse in Bezug auf dieses Problem bald beseitigt, sodass Sie CBD sicher verwenden können, selbst wenn Sie auf Medikamente getestet werden.

Ist CBD-Öl in Nordirland und Großbritannien legal?

Um alles zusammenzufassen und Ihre Frage zur Legalität von CBD-Öl in Nordirland und Großbritannien zu beantworten, müssen wir sagen ... ja! CBD-Öle und alle anderen Arten von CBD-Produkten, mit Ausnahme von Cannabisölen, sind in Nordirland und im Vereinigten Königreich legal, sofern sie weniger als 0.2% THC enthalten, aus einem zugelassenen Hanfsorte extrahiert werden und nicht fälschlicherweise als Arzneimittel beworben werden.

Dies sind die Regeln, die derzeit für Nordirland und das Vereinigte Königreich gelten. Mit der erheblichen Menge von Forschung Aufgrund der CBD und der vielversprechenden Ergebnisse bei Erkrankungen wie Arthritis, Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Krebs, Schmerzen, Entzündungen und vielem mehr und mit unterschiedlichen Anträgen auf Änderung der Gesetze in Bezug auf CBD und THC können sich diese Regeln ändern.

Mit einer Wachstumsprognose des CBD-Marktes von 478% bis 2023 ist der Brexit die beste Gelegenheit für Großbritannien, diese Änderung vorzunehmen.

Bis dahin können Sie sichere und legale CBD-Produkte genießen, indem Sie seriöse und vertrauenswürdige Marken zum Kauf auswählen. Und wir haben Sie abgedeckt!
Wir von Full Circle Hemp bieten Ihnen Premium-CBD-Produkte, die von Drittanbietern im Labor getestet wurden und in Nordirland und Großbritannien absolut sicher und legal sind. Sie können aus unserem breiten Sortiment wählen CBD Produkte, Einschließlich unserer CBD-Öle, Gummis, Kristalleund so viele mehr.

Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden und teilen Sie uns in den Kommentaren Ihre Meinung zu den CBD-Gesetzen in Nordirland und Großbritannien mit. Denken Sie, dass diese Gesetze strenger oder flexibler sein müssen?


 
Lesen Sie mehr →

Der CBD-Koch spricht über CBD und Schokolade

Geschrieben von Prema Gardner on

Es ist diese Jahreszeit, in der Ostern vor der Tür steht und Schokolade in aller Munde zum Lebensmittel wird. Angesichts der Tatsache, dass wir alle zu Hause sind und möglicherweise Probleme haben, was zu tun ist, gibt es keinen besseren Weg, um einige Osterleckereien zu genießen, als sie selbst oder mit den Kindern zuzubereiten. Schokolade und CBD (Cannabidiol) passen zusammen wie Erdnussbutter und Gelee
Lesen Sie mehr →

Ruhe bewahren | Wie man mit Angst umgeht

Geschrieben von Prema Gardner on

Unsere schnelllebige und zielorientierte Gesellschaft und Lebensweise bereitete vielen von uns große Sorgen. Ich bin sicher, wir alle können sagen, dass wir irgendwann in unserem Leben Angst hatten. Heute werden wir gebeten aufzuhören, aber das kann eigene Angst hervorrufen. Dies sind sicherlich herausfordernde Zeiten, aber ist es nicht auch die perfekte Gelegenheit, einige Werkzeuge zur Angst- und Stressabbau in unser tägliches Leben einzuführen? Schauen wir uns an, wie sich Angst manifestiert.
Lesen Sie mehr →